Archiv der Kategorie: Ballgefühl

Ich bin dann mal weg.

Hallo lieber Leser!

Ich bin’s, der Fußball-Content. Wie Ihr vielleicht gemerkt habt, habe ich mich hier in der hirngabel im letzten Jahr ziemlich breit gemacht und dadurch vielleicht den einen oder anderen Leser sogar ein wenig genervt. Und da es ja in der hirngabel laut Untertitel vorwiegend um „Reisen, Leben, Popkultur“ gehen sollte, dachte ich mir, dass es so langsam an der Zeit ist, erwachsen zu werden und mir ein eigenes Zuhause zu suchen.

Deswegen habe ich den Immobilienmarkt ausführlich gescannt, Unterlagen gewälzt, Angebote gecheckt und diverse Wohnungsbesichtigungen absolviert – um am Ende endlich ein hübsches, neugebautes, aber noch leerstehendes Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage zu finden (weitere Mieter werden übrigens noch gesucht).

Zur Einweihungsparty möchte ich daher herzlich einladen in den

Brustring

Natürlich freue ich mich auch sehr über weitere regelmäßige Besuche – hüben wie drüben, um es wie der altehrwürdige Heribert Faßbender auszudrücken.

Die Zeiten, wo ihr mich hier in überbordender Regelmäßigkeit gesehen habt sind also vorbei.
Dafür werden hier stattdessen wieder vermehrt andere Inhalte Einzug finden – je nachdem wie es die Zeit halt erlaubt hoffentlich auch regelmäßiger als zuvor.

Herzlichst,
Euer Fußball-Content

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Ballgefühl, Digi-Tales. Stories from the Blog.

Championsleaguequalifikationsplatzerreichungsjubelbeitrag.

Gegen Bayern kann man verlieren.

Muss man aber eigentlich auch nicht.

Schade, aber passt schon.

So gab es einen kleinen Jubler, als ich das Ergebnis aus Berlin mitbekam, der immerhin eine kurze Rückfrage von einem nebenstehenden Amerikaner einbrachte, der auch gerade seine geliehene Tauchausrüstung abgeben wollte.

Dann halt nächstes Jahr wieder.
Glückwunsch an dieser Stelle aber noch an den Kollegen Mediensucht und „seinen“ VfL.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Ballgefühl

Die Spätzlegabel – Bundesliga, ST 31: VfL Wolfsburg.

spatzlegabel4-1Die Schlüsselspiele, die über den Ausgang der Meisterschaft entscheiden:
32. Spieltag: Wolfsburg – Dortmund
34. Spieltag: Bayern – Stuttgart

Meister wird Berlin wegen des leichten Restprogramms.
Für Dortmund wird es „nur“ zu Platz 6 reichen.
Der VfB wird 3.-5.

Bundesliga, 31. Spieltag:
VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg 4:1 (2:1)

Gestern war es nach rund einem Jahrzehnt mal wieder soweit: Ich verkleidete mich morgens als Fan und begab mich auf den knapp 300km langen Weg von Köln in die schwäbische Landeshauptstadt, um endlich mal wieder ein Heimspiel des VfB Stuttgart live im Gottlieb-Daimler-Stadion in der Mercedes-Benz-Arena mitzuerleben. Und ich glaube, wir haben uns das perfekte Spiel ausgesucht…

Weiterlesen…

4 Kommentare

Eingeordnet unter Ballgefühl

Die Spätzlegabel – Bundesliga, ST30: DSC Arminia Bielefeld.

spatzlegabel2-2Was ist dieses komische Gefühl im Innern meines Körpers? Irgendwoher kommt es mir bekannt vor, wie ein Besucher aus längst vergangenen Tagen… Rätselhaft fremd und doch leider erschreckend vertraut… Ja… ich glaube, es ist das Gefühl von… Unzufriedenheit.

Bundesliga, 30. Spieltag:
DSC Arminia Bielefeld – VfB Stuttgart 2:2 (1:2)

Vor exakt einer halben Saison, nämlich nach dem torlosen Remis im Hinspiel gegen Bielefeld, stellte ich mir erstmals ernsthaft und öffentlich (im begrenzten Rahmen dieses Blogs) die Frage nach der Zweckmäßigkeit eines Trainerwechsels – die dann auch prompt eine Woche später schon deutlichst beantwortet wurde, mit der zügigen Demission von Armin Veh.

Weiterspielen…

4 Kommentare

Eingeordnet unter Ballgefühl

Die Spätzlegabel – Bundesliga, ST 29: SG Eintracht Frankfurt.

spatzlegabel2-01. VfL Wolfsburg – 57 Punkte / +26 Tore
2. Hertha BSC – 55 Punkte / +8 Tore
3. FC Bayern – 54 Punkte / +22 Tore
4. VfB Stuttgart – 54 Punkte / +15 Tore
5. Hamburger SV – 54 Punkte / +2 Tore
6. FC Schalke 04 – 49 Punkte / +16 Tore
7. Borussia Dortmund – 49 Punkte / +14 Tore

Bundesliga, 29. Spieltag:
VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0)

Weiterlesen…

8 Kommentare

Eingeordnet unter Ballgefühl

Die Spätzlegabel – Bundesliga, ST 28: 1. FC Köln.

spatzlegabel3-0Da die Zeit knapp ist, gibt es heute auch nur einen knappen Text zum Rückspiel gegen den 1. FC Köln. Und eigentlich ist das Spiel ja auch schnell zusammengefasst: Gomez, Gomez und Gomez.

Bundesliga, 28. Spieltag: 1. FC Köln – VfB Stuttgart 0:3 (0:1)

Eigentlich kann man mit dem gestrigen Spieltag ja vollauf zufrieden sein: Ziemlich überzeugender klarer Sieg, das auch noch gegen einen unserer Angstgegner und zudem auswärts – und darüber hinaus auch noch die schlimme Scharte des wirklich peinlichen Hinspielauftritt ausgewetzt, als wir uns die Tore beinahe selbst reingehauen haben.

Weiterlesen…

2 Kommentare

Eingeordnet unter Ballgefühl

Die Spätzlegabel – Bundesliga, ST 27: Hamburger SV.

spatzlegabel1Heute nachmittag schaute mal wieder alles nach einem klassischen „Was wäre wenn“-Spiel aus. In diesem Falle: „Was wäre gewesen, wenn der Schiedsrichter das klare Handspiel von Boateng nach knapp 10 Minuten mit Elfmeter und Rot wegen Torverhinderung bewertet hätte?“. Doch erfreulicherweise schlug nach 91 Minuten Mr. Krise himself zu – der größte Hammerwerfer, der je ein deutsches Stürmertrikot tragen durfte, Mario Gomez erzielte seinen 26. Pflichtspieltreffer in dieser Saison und bescherte dem VfB zwei zusätzliche Punkte.

Bundesliga, 27. Spieltag: VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:0 (0:0)

Vorab sei mal eines gesagt: Es war kein schönes Spiel und auch kein wirklich unterhaltsames, dennoch war es insgesamt schon ein ganz gutes Spiel. Zumindest, wenn man es aus Stuttgarter Sicht betrachtet – und das nicht nur wegen des Ergebnisses. Denn der VfB hat mir insgesamt doch recht gut gefallen, war es doch heute ein über weite Strecken sehr engagierte und leidenschaftliche Leistung des Teams, an dessen Ende ein verdienter Sieg stand.

Weiterlesen…

7 Kommentare

Eingeordnet unter Ballgefühl