Ruhe.

Hallo meine lieben verbliebenen Leser,

wie Ihr schon an der Beitragstaktung in den letzten Tagen und Wochen gemerkt habt, passiert hier derzeit nicht so viel. Was zum einen mit viel Reiseaufwand und daraus resultierendem Zeitmangel zu tun hat, aber auch mit dem in Nachstressphasen bei mir oft vorkommenden Mangel an Schreibmotivation.

Anyway, um mich hier mal ein bisschen unter Druck zu setzen und zudem auch diejenigen Leser zu beruhigen, die sich über fußballbezogene Einträge eher nicht so freuen, wollte ich kurz mitteilen, dass es in den nächsten Tagen wieder etwas aktiver vor sich gehen wird.

So wird es auf jeden Fall einen ausführlichen Bericht über das gestern von mir besuchte, relativ außergewöhnliche Konzert zweier eher unbekannter Bands/Künstler geben, in dem ich mich allerdings nach dem I Am Kloot-Konzert Ende letzten Jahres erneut ziemlich aufregen musste.
Darüber hinaus wird es, so es die Zeit denn erlaubt, auch noch einen kleinen Eintrag über eine ganz fiese Telefonabzock-Masche geben, die uns derzeit im Büro das Leben schwer macht.

Und dann steht selbstverständlich auch wieder Fußball auf dem Programm. Schließlich muss ja der morgen erreichte UEFA-Cup-Rang gebührend zelebriert werden. =)

Ich hoffe also, ihr bleibt mir weiterhin gewogen.

Nachtrag: Achja, ausserdem muss natürlich auch noch über mein neues Notebook geschrieben werden und noch so ein bisschen anderer bloggenswerter Kram abgearbeitet werden. Aber man muss es ja auch nicht gleich übertreiben. Schließlich fehlt ja auch immer noch mein Best of 2008-Sampler…

2 Kommentare

Eingeordnet unter Hirnspritzer

2 Antworten zu “Ruhe.

  1. Na, da kommt ja wieder einiges auf uns zu. Ich schaue sowieso immer mal wieder rein, selbst wenn mich die Fußballnudeleinträge anfangs etwas verschreckt haben…😉

  2. Ja, hab manchmal auch ein wenig ein schlechtes Gewissen und hoffe, dass ich meine „alten“ Leser nicht zu sehr verprelle.
    Die Fußballbezogenen Einträge schreiben sich halt am einfachsten, da man diese relativ einfach „abarbeiten“ kann.

    Einträge zu Musik, Serien und Filmen benötigen, zumindest bei mir, immer auch ein gewisses Maß an Rechercheaufwand.

    Ich werde mich dennoch weiterhin bemühen beiden Seiten gerecht zu werden. =)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s