Sport-Schau.

Nein, ich möchte heute nichts über den wankenden Dinosaurier deutscher Fernsehsportshows schreiben. Denn daraus würde vermutlich ohnehin nur ein Abgesang werden in einer der voraussichtlich letzten Saisons, in denen es die klassische Sportschau um 18(.30) Uhr noch gibt. Über kurz oder lang wird sich Fußball weiter in den Pay-TV-Bereich verabschieden und daran wird auch die derzeit stattfindende (und durchaus gelungene) Imagekampagne nicht viel dran ändern können.

Nein, heute möchte ich ein wenig Werbung für eine kleine, aber sehr, sehr feine Show machen, die eine Art „Abfallprodukt“ der Öffentlich Rechtlichen Bundesligasendungen darstellt und Sonntags abends (0.15 Uhr) auf dem WDR ausgestrahlt wird:

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs


—Alleine dieser wunderbare Vorspann spricht schon Bände—

Einigen dürfte diese Sendung bislang vor allem aus dem Radio bekannt sein, wo der Bremer Stadionsprecher Arnd Zeigler seit einigen Jahren regelmäßig auf diversen ARD-Rundfunkstationen immer eine humoristische Vorschau auf den aktuellen Bundesligaspieltag gibt.
Seit Beginn dieser Saison hat Zeigler nun auch ein eigenes TV-Format auf dem WDR bekommen und dies zählt für mich trotz nur 30minütiger Laufzeit zu den besten Fußballsendungen, die es derzeit im TV gibt.

ZWWDF ist im Grunde eine Mischung aus kompakter Spieltagsnachbetrachtung, interaktiver Call-In-Show und Kuriositätenkabinett. Grob wird die Sendung nämlich immer unter ein Motto gestellt, dasss einen mehr oder weniger aktuellen Bezug zum Spieltagsgeschehen hat und wozu sich einzelne Zuschauer per Anruf äussern können. Garniert wird das ganze dann mit neuen eigenen Einspielern und vor allem skurrilen und unterhaltsamen Clips aus dem schier unendlichen Sportschau-Archiv. Dies wird von dem schon erwähnten Arnd Zeigler, der auch schon als Autor in Erscheinung getreten ist, herrlich unaufgeregt mit einer lässig-süffisanten Note präsentiert, die sich erfrischend abhebt von der sonstigen Aufgeblasenheit, die sonst hierzulande gerne im Sportjournalismus an den Tag gelegt wird.

Und wenn man dann alleine die bisherige Gästeliste sieht, auf der bislang Namen wie Kultkicker Ansgar Brinkmann, Reporterlegende Günter Koch und the one and only Hans Meyer (wenn auch nur telefonisch), dann sollte das schon genügen um die Herzen eines Fußballfans schneller schlagen zu lassen…

Zu guter Letzt möchte ich dann noch das tolle Design des Studios erwähnen, das natürlich im Grunde nichts anderes ist als eine sehr vollgestellte Kammer in Arnd Zeiglers eigener Wohnung in Bremen, von wo die Sendung immer live gesendet wird. =) Und alleine das verpasst der Sendung schon einen wunderbar ungekünstelten Charakter, der dem ganzen sehr zugute kommt. Zumal das Zimme einfach nur vollgestellt mit allen möglichen kleinen Souvenirs und kleineren Fetischen aus dem Bereich Fußball, die einen immer wieder etwas nettes entdecken lassen. Ganz groß dabei natürlich die Beleuchtung in Form von Flutlichtern.

Und dabei möchte ich es dann auch belassen und euch nur noch ein paar kleine Trailer ans Herz legen, die schon viel über die Art dieser einfachen aber sehr erfreulichen Sendung aussagen.

Und hier noch ein interessantes Interview mit Arnd Zeigler zum Start seiner Sendung, wo Zeigler nochmal etwas besser darstellt, was die Sendung ausmacht und mit welcher Einstellung er an seine Leidenschaft „Fußball“ rangeht.

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

An jedem Bundesligasonntag um 0.15 Uhr auf WDR (und bei Bremen 4 zeitgleich im Radio)

Meine dringende Empfehlung an alle Fußballfans, auch wenn’s zu ner unglücklichen Zeit läuft!

PS: Auch unbedint mal ein bisschen auf der Internetseite der Sendung rumwühlen. Da sind einige tolle Schätzchen versteckt, wie diese nette Bildergalerie!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Ballgefühl, Television Madness

2 Antworten zu “Sport-Schau.

  1. Pingback: Emotionsgefasel. « Hirngabel

  2. Pingback: Die Spätzlegabel - ST5: Karlsruher SC. « Hirngabel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s